open:kings-guard_direktiven

Folgende Satzungen sind in absteigender Härte der Vergehen aufgelistet. Bei einem Verstoß gegen die obersten Direktiven kannst du schwer davon ausgehen, dich sehr schnell nach einer neuen Corporation umsehen zu müssen.

Die folgenden Verstöße führen zu einem sofortigen Ausschluss aus der Corporation

  • Die Verbreitung oder Verlinkung von kinderpornografischem Material in jeglicher Form
  • Amtsanmaßung: Vortäuschung einer Führungs- oder Diplomatenrolle
  • Anweisungen erteilen, um Blue-Standing Mitspieler zu manipulieren
  • Offenlegung persönlicher Daten eines Mitspielers ohne dessen ausdrückliche Zustimmung, insbesondere durch Vorsatz oder grobe Inkompetenz
  • Folgende Vergehen gegenüber der Allianz, Corporation oder ihrer Mitglieder
    • Diebstahl bei Allianzmitgliedern oder Verbündeten
    • Diebstahl aus der Allianz oder bei Bündnispartnern
    • Allianzmitglieder oder Bündnispartner in eine Falle locken
    • Üble Nachrede und Beschimpfung von Allianzmitgliedern oder Bündnispartnern
  • Intel oder anderweitige Hilfe Feinden gegenüber
  • Befehlsverweigerung: Missachtung eines direkten Befehls durch eine Direktor
  • Versteckte Charaktere
    • Kings-Guard besteht aus Main-Chars. Eine „doppelte Staatsbürgerschaft“ ist verboten.
  • Hacking/Cracking/Level-Escalation/Denial-of-Service Attacken auf jeglichen Service der Kings-Guard oder Eve Online IT Services
  • Die Weitergabe von „root“/„admin“ Passwörtern oder die Gewährung des Zugriffs durch Unbefugte

Folgende Verstöße bringen dich auf jeden Fall in Schwierigkeiten

Du kannst gezwungen werden, in den Comms zu singen, eine hohe Geldstrafe zu zahlen oder (besonders wenn du den Fehler nicht einsiehst) dir eine neue Corp zu suchen.

  • Abschuss oder Durchführung einer kriegerischen Handlung gegenüber Allianzmitgliedern/Allies und/oder Bündnispartnern ohne die ausdrückliche Einwilligung deren Corpführung oder eines Kings-Guard Diplomaten/Führungsmitglieds
    • Dies gilt nach wie vor und ebenfalls für „Out Of Alliance“-Alts sowie NPSI-Flotten
    • Das Betreten einer „Abyssal Deadspace PVP-Site“ gilt als Zustimmung
  • Missachtung eines direkten FC-Befehls in einer Flotte (kann unter Umständen sogar zum sofortigen diziplinarischen Abschuss führen)
  • Permanente Missachtung der Ratting-Regeln/ generelles permanentes Fehlverhalten und Missachtung der PVE-Regeln (entsprechende Strafen werden durch die Corpführung verhängt)
  • Ein Flottenmitglied anwarpen, ohne dass es dir genehmigt wurde - ggf. decloakst du dadurch den Kameraden was zum Tod von euch beiden führen kann (kann unter Umständen sogar zum sofortigen diziplinarischen Abschuss führen)
  • Weitergabe taktischer oder örtlicher Informationen, oder anderer Flotteninformationen außerhalb des Flotten-Chats
  • Belästigung oder anderweitige Störung eines Direktors, die ihn davon abhalten seine Aufgaben auszuüben
  • Flutung des Intel-Channels mit nicht Intel-Relevanten Informationen (Kann bewirken, dass du gemutet oder aus dem Channel verbannt wirst)
  • Unerlaubtes Einsammeln von Fleet-Loot (bitte immer die Ansagen des FC's und die Anweisungen der Corp-/ Allianzleitung achten. Ansonsten ist das Loot „free-for-all“)
  • Die Weitergabe von „root“ Passwörtern über unverschlüsselte oder unsichere Plattformen oder Verbindungen
  • Übermäßiges Trolling/Griefing/Spamming in den Comms, Discord, den Foren, oder durch Corp-/Allianzmail
  • Wenn Du dich wie ein Arsch verhältst



Hier findest Du die allgemeinen Regeln über das Leben bei Kings-Guard.
Verstöße werden mit (möglicherweise hohen) Geldstrafen und/oder (falls du ein Arsch bist und es nicht einsiehst) mit Demütigung geahndet.
Wiederholte Verstöße können dazu führen, dass Du dir eine neue Corp suchen musst.

Das Leadership behält sich vor die Regeln anzupassen, etwas hinzuzufügen oder zu löschen, abhängig von der aktuellen Situation.


Kommunikation

  • Es gibt drei verschiedene Kommunikationswege bei Kings-Guard. Alle drei müssen ordentlich eingerichtet sein, falls Du aufgefordert wirst, einen Bestimmten zu nutzen:
  • Wer im PvP teilnehmen möchte, muss dem Flottenchat und dem vom FC oder Leadership definierten Voice Channel beitreten
  • PvP-bezogene Textkommunikation ist auf den Fleet Chat beschränkt, außer der FC weist etwas anderes an
  • Du musst auf Mumble, Discord und Slack anwesend sein

PvP

  • Nur die FC's und das Leadership sind berechtigt, PvP-bezogene Entscheidungen zu treffen
  • FC's haben die volle Kontrolle über die von ihnen ausgerufenen Flotten - achtet genau auf ihre Anweisungen
  • Die unten stehende Liste zeigt die Wichtigkeit der einzelnen Flotten. Die Teilnahme ist entsprechend der Reihenfolge verpflichtend:
    • CTA / HomeDef Flotten
    • Andere von den FC's ausgerufene PvP-Flotten
    • Allianz-Event Flotten (ratting/mining)
    • Flotten zum schließen von Wurmlöchern
    • Trainingsflotten
    • Jede andere Flotte
  • Für den Fall das ein FC eine CTA / HomeDef ausruft:
    1. Unterbrecht eure aktuelle Tätigkeit und achtet genau auf die Anweisungen des FC's
    2. Begebt euch umgehend ins ausgerufene Staging System (per CloneJump / Death Clone)
    3. Steigt in das geforderte Schiff und wartet auf weitere Anweisungen

Allianzweite Regeln / Vorgaben

  • Die Benutzung der Rorqual unterliegt Vorgaben der Allianz, welche in der Mining Etiquette einzusehen sind

Sonstiges

  • Wenn Du von einer Struktur im Brave Collective Space oder dessen nähe mit einem Capital abdocken möchtest, musst Du der (Region) Standing Fleet beitreten
    • Sprungfrachter sind von dieser Regel ausgenommen
  • Beachte unbedingt die Ratting Etiquette
  • Beachte außerdem die Mining Etiquette
  • Geldstrafen werden gemäß des Bußgeldkatalogs verhängt
  • open/kings-guard_direktiven.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/05/20 11:22
  • von max